Exporte in Nicht-EU-Staaten im April 2022: voraussichtlich +4,1 % zum März 2022


Im April 2022 sind die Exporte aus Deutschland in die Staaten außerhalb der Europäischen Union (Drittstaaten) gegenüber März 2022 kalender- und saisonbereinigt um 4,1 % gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, wurden im April 2022 Waren im Wert von 56,2 Milliarden Euro exportiert.

Veröffentlicht am Freitag, 20. Mai 2022 (Quelle: DATEV)


www.datev.de